StartseiteStartseite  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  
Willkommen im Bored Nerds!
Du möchtest wissen, was hier los ist? Momentan wird hier noch umgebaut.

• Quicklinks •
»Regeln
»Neuigkeiten
»RPG-Planung
» XX.XX.XX: Vierte Zeile
• Rollenspiel •
»Peculiar School
• Team •
CSS Accordion Slider
  • Admina
    Aufgaben::
    » Regeln & Infos
    » Aktualisierungen
    » Organisation
    » RPG-Leitung
    » Mitgliederverwaltung
    » Gästebetreuung
  • Co-Admina
    Aufgaben::
    » Regeln & Infos
    » Aktualisierungen
    » Organisation
    » RPG-Leitung
    » Mitgliederverwaltung
    » Gästebetreuung
  • Grafikerin
    Aufgaben::
    » Forendesign
    » Codes

Austausch | 
 

 "Spinehugger"

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht

avatar
Admin

Anzahl der Beiträge : 41
Anmeldedatum : 21.07.16

BeitragThema: "Spinehugger"   So März 05, 2017 3:37 pm

Jedem Schüler wird bei seiner Ankunft an der Peculiar eine speziell entwickelte Apparatur unter die Haut eingesetzt und an der Halswirbelsäule befestigt. Dieses Gerät ist in etwa so groß wie und hat äußerliche Ähnlichkeiten mit einem Facehugger aus “Alien”. Deswegen hat es unter manchen Schülern den Spitznamen “Spinehugger”. Der Spinehugger verfügt über verschiedene Funktionen.
Seine Primäre Funktion ist die Kontrolle des Adrenalinwerts im Blut, da das Anwenden von Fähigkeiten eine Ausschüttung des Hormons Adrenalin voraussetzt/zur Folge hat.
Bei erhöhtem Adrenalinwert löst das Gerät einen Elektroschock aus. Dabei verfügt es über drei Stufen. Bei einem noch relativ geringen Wert fällt der Schock nicht sonderlich stark aus. Steigt der Wert weiter an, wird der nächste Schock ebenfalls stärker. Zudem wird auf der zweiten Stufe ein stiller Fernalarm ausgelöst, der die Securitytruppe und/oder das Lehrpersonal auf den Plan ruft. Wenn der Wert dennoch die dritte Stufe erreicht, ist der folgende Elektroschock stark genug, um den Schüler das Bewusstsein verlieren zu lassen.
Zusätzlich verfügt der Spinehugger über ein Ortungssystem. Um den Schülern ein Minimum an Privatssphäre zu gewähren ist es zumeist zwar deaktiviert, kann aber jederzeit reaktiviert werden (ohne dass der Schüler davon erfährt). Zudem aktiviert es sich von selbst, sollte sich der Schüler vom Schulgelände entfernen und alarmiert die Schule.
Das Gerät wird nachts mittels kabellosem Aufladen wieder mit Energie versorgt. Dadurch fällt auch das Fehlen eines Schülers nach Bettzeit schnell auf.
Ein Spinehugger lässt sich an den entsprechenden Schüler anpassen, wenn seine Mutation eine oder mehrere Funktionen außer Kraft setzen könnte.
Zusammengefasst beseht er aber stets aus den selben Komponenten; einem Messgerät, einer Bestrafungs- und Lähmapparatur und einem Ortungssystem, allesamt gekoppelt an einen Signalgeber.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://bored-nerds.forumieren.com
 
"Spinehugger"
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Bored Nerds :: Inplay-Planung :: Peculiar School :: Roter Faden :: Plot-
Gehe zu: